Linus on tour

01.03.2014
Towards a New Europe! PES Election Congress in Rom
26.01.2014
Europadelegiertenkonferenz in Berlin
22.01.2014
Bei der SPD ist heute der Schulleiter von Flirian Pronold und Django Asül, Heinz Peter Meidinger, Vorsitzender des Dt. Philologenverband.

Ein Europa für die Kommunen

14.04.2014
 

Europa ist keine abstrakte Idee, die irgendwo im fernen Brüssel entstanden ist. Europa sind wir, die Bürgerinnen und Bürger in den Kommunen. Und wir erleben Europa jeden Tag, auch auf kommunaler Ebene. Darum ist es uns ganz besonders wichtig, dass Europa auch in den Kommunen und Regionen gestärkt wird. Dabei geht es vor allem um nachhaltige Entwicklung, egal ob in urbanen Zentren oder im ländlichen Raum. Die Daseinsvorsorge betrifft die Kommunen unmittelbar, die lang diskutierte Wasserprivatisierung ist nur ein Beispiel dafür. Wenn es um die Zukunft von Bildungs- und Ausbildungssystemen geht, um Industrie- oder Beschäftigungspolitik oder um den Klimaschutz, ist Europa auch hier bei uns, in den Kommunen, immer wieder spürbar. mehr...

Big Brother go home

14.04.2014
 

?Big Brother go home?, deutlicher hätten es die Richter des Europäischen Gerichtshofs nicht ausdrücken können! Das am Dienstag getroffene Urteil zur Vorratsdatenspeicherung ist eine schallende Ohrfeige für alle Datensammler. Die Freiheit des/der Einzelnen ist ab sofort vor dem Zugriff durch Staatsorgane geschützt. Und das ist auch gut so! Hier zeigen sich die Vorteile der Europäischen Union. Die EU als Verteidiger von Freiheits-, Grund- und Bürgerrechten. Was im Kleinen zu Konflikten zwischen einzelnen Interessensgruppen führte und nicht zu lösen war, hat jetzt das höchste europäische Gericht entschieden. Damit beweisen die Richter einmal mehr, dass Grundrechte über kommerziellen Interessen stehen.

Jugendquiz: Dein Europa

24.03.2014
 

Hier ein Hinweis auf ein interessantes Jugendquiz zu Europa. Bis zum 25. Mai gibt es hier Reisen nach Brüssel und weitere Sachpreise zu gewinnen: http://www.buerger-europas.de/jugendquiz-dein-europa/

Right2Water-Forderung abgelehnt: Schlag ins Gesicht für 1,7 Millionen Unterzeichner

20.03.2014
 

Der europapolitische Sprecher der BayernSPD-Landtagsfraktion Linus Förster kritisiert die Weigerung der EU-Kommission scharf, eine gesetzliche Garantie auf Trinkwasserversorgung aus öffentlicher Hand abzugeben. "Das ist ein Schlag ins Gesicht der 1,7 Millionen Menschen, die die erste große europäische Bürgerinitiative 'Right2Water' unterzeichnet haben!", so Förster. "Die Kommission schiebt stattdessen die Verantwortung den Mitgliedsstaaten zu. Damit ignoriert sie den in der Bürgerinitiative unmissverständlich zum Ausdruck gebrachten Bürgerwillen, dass Wasser kein Spekulationsobjekt werden darf!" mehr...